Informationen zu Corona-Schutzmaßnahmen beim Schwarzwaldhund, Stand 23.3.2020

Liebe Kunden!

Stand heute dürfen wir sowohl unser Ladengeschäft (Tierbedarf) als auch unsere Dienstleistung (Hundesalon ohne physischen Kontakt zum Menschen) geöffnet haben. Wir sind also für Sie und Ihre Hunde da und freuen uns über jeden, der kommt.

Natürlich sind wir uns unserer Verantwortung bewusst, und haben daher den körperlichen Kontakt auf den nötigen Sicherheitsabstand von mind. 1,5 m angepasst und nochmals unsere Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen erhöht. Wir haben hier glücklicherweise Räumlichkeiten, in denen wir für den Hundesalon eine komplett kontaktlose Übergabe Ihres Hundes und Bezahlung organisieren können, wenn Sie das wünschen.

Wenn Sie Ihren Termin derzeit nicht wahrnehmen möchten, haben wir dafür natürlich Verständnis. Bitte teilen Sie uns dies dann möglichst frühzeitig (mind. 24h vor Ihrem Termin) telefonisch mit.

Das Wichtigste ist: bleiben Sie gesund!

Bei Fragen zögern Sie bitte nicht, uns einfach kurz anzurufen.

Für den Tierbedarf gilt: wenn Sie das Haus nicht verlassen können oder wollen, liefern wir Ihnen im Umkreis von Lenzkirch gerne die Waren auch nach Hause. Der Mindestbestellwert für Lieferungen beträgt 20,-€, Lieferpauschale innerhalb Lenzkirchs und OT 5,- €, Fischbach, Schluchsee, Titisee-Neustadt 10,-€. Alle weiteren Orte versorgen wir gerne per Postversand. Bitte kontaktieren Sie uns einfach, damit wir die Einzelheiten Ihrer Bestellung und der Lieferung besprechen können. Gerne können Sie auch über unseren Online-Shop www.growas-shop.com bestellen.

 

Für alle, die es gerne ausführlich mögen, hier noch einmal alle Maßnahmen, die mit Stand heute gelten, zusammengefasst:

- Wir verzichten bei der Begrüßung auf jeglichen Körperkontakt, ein Mindestabstand von 1,5 m wird durchgängig eingehalten.

- Im Laden dürfen nicht mehr als 3 Kunden gleichzeitig sein, bitte achten Sie aufeinander und warten ggf. in der Passage.

- Wenn möglich, steht die Ladentür offen, damit Sie den Griff nicht berühren müssen. Sollte die Tür geschlossen sein, dürfen Sie gerne gegen die Scheibe klopfen, damit wir Ihnen öffnen können.

- Der Salonbereich darf derzeit aus Platzgründen ausschließlich von uns und Ihren Hunden betreten werden.

- Der Wartebereich im Ladenteil sollte derzeit nur im Notfall genutzt werden. Wenn Sie die Möglichkeit haben in Ihrem Auto oder einzeln im Freien auf Ihren Hund zu warten sind wir sehr dankbar, da die Menge an Kunden im Laden auf drei Personen begrenzt ist.

- Bitte kommen Sie pünktlich zu den vereinbarten Terminen, also auch nicht zu früh (!), damit wir den Kundenverkehr beim Bringen und Abholen der Hunde gut steuern und moderieren können.

- Wir leinen Ihren Hund bei der Übergabe an unsere Leine um.

- Gerne nehmen wir Ihren Hund auch in der Passage entgegen. Auch die Bezahlung kann über einen „Bezahlteller“ in der Passage erfolgen. Wenn Sie nicht möchten, müssen Sie unser Geschäft also nicht betreten, und Ihr Hund kann trotzdem gepflegt werden.

 

Anbei noch ein Link zur Information: Hunde und Corona - der Tierärzteverband rät...

 

 

info@schwarzwaldhund.de / 07653-2424166